Das sagen die Läufer:

Wenn ich irgendetwas an Mors 100 Miles kritisieren müsste, dann dass er STARK abhängig macht, ich nehme dieses Jahr mit meinem festen Support-Team zum vierten Mal in Folge teil. /Jakob Stæhr Hansen, Danmark.

Das ist bis dato mein größtes Lauferlebnis, nicht mehr, nicht weniger. Meine Güte, was seid Ihr fantastisch. Das ist ein Lauf der Spitzenklasse, der eine 1+ verdient. Conny Nielsen, Dänemark /Conny Nielsen, Dänemark. 

Einfach perfekt. Ich spürte während des ganzen Laufes Eure Unterstützung und die Freundlichkeit, mit der wir überall begegnet wurden, auch vor und nach dem Lauf, war einfach nur vollkommen. /Sirus Aghajari, Dänemark.

Alles lief perfekt ab und das Entgegenkommen, egal wo auf der Insel man sich befand, war einfach unbeschreiblich. Kann den anderen Ultraläufern nur sagen, dass das wohl Dänemarks bestveranstalteter Ultralauf ist. /Per Hjorth, Dänemark.

Finde mehr Berichte von Teilnehmern (Dänisch) hier oder sehe Videos vom Lauf hier.

PROGRAMM FüR 2019.

Das Programm ist nicht zu 100% bestätigt.

 

Freitag, den 6.9.2019

 

Vorbereitung (für die Läufer)
Wanderheim Nykøbing Mors

14.00 - 16.30: Ausgabe der Startnummer
18.00 - 18.30: Informationstreffen
18.30 - 20.00: Essen im Wanderheim: Melde dich und deine Familie über den Link, den du per Mail erhalten hast, an.
19.00 - 20.30: Ausgabe der Startnummer

Eröffnungszeremonie Mors 100 Miles
Kirketorvet in Nykøbing Mors

17.00 - 17.10: Begrüßungsrede durch Jann Søndergaard, Vorsitzender des Laufvereins Pinen og Plagen
17.10 - 17.20: Begrüßungsrede durch Ellen Philipsen Dahl, Vorsitzende des Erwerbs- und Beschäftigungsausschusses
17.20 - 17.40: Enthüllung der Run-of-FameFliese des letztjährigen Gewinners: Jesper Svendsen 

Samstag, den 7.9.2019  

 

Vor dem Beginn von Mors 100 Miles (für die Läufer)
Wanderheim Nykøbing Mors

6.30 - 8.00: Ausgabe der Startnummer
8.30: Abfahrt des Busses zum Kirketorvet
8.45: Ankunft am Startbereich Kirketorvet

Beginn von Mors 100 Miles
Kirketorvet in Nykøbing Mors

8.45: Begrüßungsrede durch den Bürgermeister Hans Ejner Berthelsen
9.00: Präsentation der Teilnehmer durch Michael Dahlgaard
9.30: Beginn von Mors 100 Miles - allen Läufer kann man live über Tractrac folgen - der Link liegt auf der Startseite von 100miles.dk.
9.30 - 9.45: Prolog Mors 100 Miles: Der erste Teil der Strecke liegt in der Stadt, so dass die Zuschauer die Läufer sehen können.

1. Zwischenzeit: 20 km  
2. Zwischenzeit: 42.195 km   
3. Zwischenzeit: 50 km  

Salgjerhøj-Spurt: 1 km mit 89 Höhenmetern vom 66. zum 67. km. Der Schnellste erobert das gepunktete Berg-Trikot.

Auf dem Gipfel des Salgjerhøj gibt es live Musik.

Dort kann man auch Bier, Wasser, Brause und Würstchen kaufen.

4. Zwischenzeit: 80 km  
5. Zwischenzeit: 100 km  
6. Zwischenzeit: 130 km  

Im Ziel (für die Läufer)
Wanderheim Nykøbing Mors

Nach dem Lauf gibt es in den Läufer-Lounges im Zielbereich Zeit für Ruhe und Gemütlichkeit.

Sonntag, der 8.9.2019

 

Die Letzten ins Ziel
Wanderheim Nykøbing Mors

11.30: Die letzten Läufer kommen ins Ziel.

Preisverleihung
Wanderheim Nykøbing Mors

12.00: Preisverleihung (alle Läufer, die weniger als 26 Stunden benötigt haben).